Lifestyle, Top 5
Schreibe einen Kommentar

Eine Hand voll Freude – Top 5 im Januar

Was würde ich tragen, wenn es in Dubai wohl kalt wäre? Hatte ich erwähnt, dass der Winter hier ein wunderbarer Sommer ist;-) Womit helfe ich mir selbst, wenn es stressig wird, was lese ich diesen Monat und womit putzt ihr eigentlich so eure Zähne? Fragen über Fragen – Antworten und Tipps für Schönes gibt es auch diesen Monat wieder in den Top 5.

1. Vaporizer von Muji

Was bitte ist ein Vaporizer? Das ist ein kleines weißes Teil, dass mit Hilfe von Ultraschallwellen Wasser und ätherische Öle in einem Behälter verdampfen lässt. Dadurch entsteht ein ziemlich gut riechender Nebel, der durch die Räume zieht. Ich fand das Ding am Anfang zu teuer, aber jetzt will ich es nicht mehr missen. Und während der Nebel über eine kleine Öffnung nach draußen dringt, verändert der Vaporizer von Muji (ein Laden, den man definitiv kennen und besuchen sollte) seine Farbe. Ich nutze aktuell meinen Lieblingsduft Lavendel. Die Auswahl an Ölen ist groß, sodass man schön hin und her wechseln kann.

2. Love Mother Earth 

Also, wenn ich aktuell in Deutschland wäre, wo es teilweise schneit und stürmt, was das Zeug hält, dann hätte ich mir längst dieses geile Teil vom Label Blackbelvetcircus bestellt. Der Hoodie Mother Earth ist extra ein bisschen größer geschnitten und  ist perfekt für Yoginis, die nach der Praxis frösteln. Oder für fleißige Freelancer, die trotz eisiger Temperaturen Fahrrad fahren. 10% des Verkaufs gehen an ein Indianerreservat in den Staaten.

3. Toothbrush von Kenkawai

In Köln gibt es einen fantastischen Laden, der heißt Kenkawai und hat großartige Produkte im Angebot. Wie diese Kohle Zahnbürste. Die Borsten sind mit japanischem Aktivkohlepulver versetzt, beugen schlechtem Atem sowie Plaque vor und wirken antibakteriell. 100% Made in Japan.

4. Tisserand De-Stress Body Oil

Ich liebe Öle und Cremes und Düfte. Nur nicht zu stark riechen dürfen sie. Ich mag diesen gesunden Geruch nach natürlichen Substanzen. In den Top 5 Juli-Tipps habe ich euch die Jivamukti-Lotion vorgestellt, die ich so liebe und nun habe ich hier in einem kleinen Lädchen die Tisserand Aromatheraphy Body Öle entdeckt. Und die erinnern mich auch immer an eine herrliche Yogastunde. Ihr findet von Tisserand Öle, Sprays und vieles mehr. Mein Öl duftet nach Orange, Geranium und Nutmeg. Herrlich. Das De-Stress Body Oil schmiere ich mir vor meiner Yogapraxis an die Schläfen oder nutze es nach der Dusche als Körperöl.

5. The Universe has your back 

Der neueste Streich von Speakerin & Autorin Gabrielle Bernstein heißt „The Universe has your back“ und beschäftigt sich mit der Angst, die uns an so vielen Dingen hindert. Wie können wir unsere Ängste in Glauben verwandeln und so ein spirituelles Leben führen? Gabrielle zeigt uns in mehreren Lektionen, wie wir uns mehr und mehr befreien, um ein freieres und leichteres Leben zu führen. Tolle Frau, schaut mal auf ihrer Website vorbei.

„Das Leben ist zu kurz, um kein Yoga zu machen!“ Simone liebt Yoga, Schreiben, das Meer, die Sonne und ist auf der Suche nach einem happy, healthy Lifestyle. Wenn sie nicht gerade nachdenkt, haut sie in die Tasten oder ist auf der Matte zu finden!

Das könnte dich auch interessieren:

Meine Top 5 im Juni Im Juni sind es in Dubai so um die 40 Grad. Das ist heftig, die Luftfeuchtigkeit ist so hoch, dass man schon nach 2 Minuten Fußmarsch anfängt zu schwi...
Meine TOP 5 im April Die Zeit fliegt mir um die Ohren, kommt nur mir das so vor? Diesen Monat war ich wieder beim wundervollen Yogafest hier in Dubai, einer Open-Air-Yoga-...
Eine Hand voll Freude – Top 5 im November Ihr Lieben, ihr wisst es ja aus dem Dubai-Diary ich befinde mich auf Reisen. Das ist ganz großartig! Und es ist hilfreich weniger Sachen zu haben, die...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.