Uncategorized
Schreibe einen Kommentar

Kommt mit, zum Blog-Rundgang

Der Blog ist wieder da und ich habe euch einen kleinen Rundgang versprochen. Es hat sich ein bisschen was geändert, aber trotzdem bleibt vieles beim alten;-) Die Rubriken heißen anders und ich möchte mich, auch wenn’s schwer fällt, ein bisschen mehr fokussieren. Es wird ein bisschen magaziniger. Und die Frauen, die ich so treffe & interviewe, sollen eine noch größere Rolle spielen.

Das Wichtigste und was direkt ins Auge fällt: Es gibt jetzt Artikel, die gefeatured werden. Das sind die mit den großen Bildern und einer kurzen Zusammenfassung. Hat mir total gut gefallen, springt so schön ins Auge. Mit einem Klick landet ihr direkt im Artikel. Weiter unten sind die Artikel in gelernter Blog-Reihenfolge zu finden.
Auch neu sind die Zitate,  einmal oben und unten. Warum? Weil ich soo auf Zitate stehe. So kann ich eine aktuelle Stimmung rüber bringen oder Aussagen der Interviewgäste in den Mittelpunkt rücken.

Blogrundgang Bildschirmfoto amyslove

Die Artikel unter  „Les mal rein“ könnt ihr auch über die Rubriken oben erreichen. Wer nach einer Stadt sucht, findet diese unter Sightseeing oder im Footer. Was gibbet nun also in den Rubriken und wie heißen die?
Die Kolumne ist weiterhin eine meine liebsten Rubriken auf diesem Blog. Hier sollen neben der aktuellen Kolumne „My thougths“, in der es um alles geht, was mir passiert oder in den Kopf kommt, noch weitere hinzu kommen. Time will tell.

Life & Style ist neu und hier wird es neben Living und Design bald auch ein neues Thema namens Labelliebe geben. Hier möchte ich euch kleine, feine Labels vorstellen, die tolle Sachen machen. Aus Deutschland aber auch aus anderen Ecken der Welt. Und die ein oder andere Frau aus Labelliebe wird natürlich auch in der Interviewrubrik landen.

Shops & Sightseeing, zeigt euch weiterhin, wo ich so lande und was ich in den Städten, in denen ich herumschwirre so entdecke. Das kann kulturell sein, das können auch mal nur schöne Fotos sein, Tipps, nette Restaurants und Cafes und natürlich Shops. Denn shoppen macht Spaß auch wenn ich mir gerade überlege meinen Besitz etwas zu reduzieren (das landet dann in „My thoughts“).;-)

Das Beste kommt immer zum Schluss: Wonderful Women. Hier findet ihr Interviews mit Frauen, die tolle Projekte im digitalen Business oder auch in der analogen Welt auf die Beine gestellt haben. Weil ich sie interessant, toll, anbetungswürdig, empfehlenswert und vor allem inspirierend finde.

Und dann steht da noch ein neueres Format in den Startlöchern. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr schon bald.

eure amy

amyslove-logo250

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.