Lifestyle
Schreibe einen Kommentar

#healingvibes: Pfefferminz.

Pfefferminz ist für mich das Öl des Sommers. In diesen heißen Tagen geht nichts ohne den Pfefferminz Roll-On. Das Öl sorgt außerdem für innere Klarheit und hilft uns dabei den Fokus zu halten.

Pfefferminz – für einen klaren Geist, mentale Stärke und Energie

Pfefferminz hilft uns an anstrengenden Tagen einen klaren und kühlen Kopf zu bewahren. Es klärt unser Bewusstsein, hilft uns wieder durchzublicken und ist wunderbar kühlend. Wenn wir das Gefühl haben festzustecken hilft uns dieses Öl wieder dabei durchs Leben zu fließen. Auch wenn wir verzweifelt und entmutigt sind, bringt Pfefferminz die Freude am Sein zurück.

Bei ersten Anzeichen von Kopfschmerzen greife ich sofort zu Pfefferminz und gebe das Öl mit dem Roll-On großzügig auf Nacken, Schläfen und auf die Kopfhaut. Seine kühlende Eigenschaft macht es außerdem zu einem tollen Begleiter an heißen Tagen.

Pfefferminz wird schon seit Jahrhunderten für unterschiedlichste Beschwerden eingesetzt. Ganz vorn mit dabei sind Verdauungsprobleme, Blähungen und schlechter Atem. Das Öl wird anfangs als sehr stark wahrgenommen, daher sollte man sich langsam ran tasten. Ich liebe es, in meinen Stunden Pranayama mit einem Tropfen Pfefferminz in den Handflächen zu unterrichten. So wunderbar intensiv.

Auch bei Allergien ist Pfefferminz zusammen mit Lavendel, Zitrone und fraktioniertem Kokosnussöl eine gute Unterstützung, wenn wir es morgens und abends auf die Schläfen, unter die Nase und unter die Fußsohlen geben.

Anwendungstipps:

  • 3-4 Tropfen auf den Boden der Dusche geben. Fantastisch!
  • Einfach aus den Händen inhalieren um die Konzentration zu fördern.
  • Bei Kopfschmerzen auf die Stirn und den Nacken geben
  • Für eine erfrischende Mundspülung: Pfefferminz zusammen mit Zitrone in Wasser geben.
  • Unbedingt die doterra Beadlets für einen frischen Atem testen!

Kategorie: Lifestyle

von

"Show your light!" Yoga, Meditation und Schreiben sind meine täglichen Begleiter. Psychologie und Spiritualität interessieren mich brennend. Aktuell versuche ich Altes loszulassen und mich Neues zu trauen, verlasse die Komfortzone und möchte euch dazu ermutigen das auch zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.