About
Kommentare 1

Du willst dein Leben umkrempeln? Endlich in Fülle leben und dich nicht mehr verbiegen?  Hier gehts um Yoga, Meditation und persönliche Weiterentwicklung und alles, was du für ein zufriedenes Leben brauchst.

Warum amyslove?
Meine Zeit in Hamburg hat mir viel Gutes beschert. Unter anderem zwei ganz tolle Freunde. Mit denen war ich viel unterwegs, den Hamburger Berg rauf und runter sozusagen. Und trinken konnte ich da auch ganz gut. Ja, und da ist er entstanden, der Spitzname „Amy“. Der Blog trägt diesen Namen, weil mich die beiden Freunde immer ermuntert haben zu schreiben und raus zu gehen mit dem, was mir so im Kopf herumschwirrt. Das Logo dazu zeigt alles, was mir so im Kopf herum fliegt, was mich antreibt und mir wichtig ist.

Worum geht’s hier:
amyslove ist ein Blogazine über Yoga, Mindfulness und Meditation. Das sind die drei Dinge, die bei mir zu mehr Balance, Happiness und Selbstliebe geführt haben. Du findest hier Antworten auf die Fragen, warum wir im Westen mehr meditieren sollten und wie du es schaffst deinen Kopf und deinen Geist trotz stressigem Alltag zur Ruhe zu bringen. Und natürlich dreht sich hier alles um Yoga und meine Liebe zu der jahrhundertealten Praxis.

Yoga hat mein Leben nach einer schweren Krise komplett auf den Kopf gestellt. Hat mein Denken und die Beziehung zu meinem Körper, mein ganzes Leben, verändert. Ich berichte hier von meinem Weg, vom Fallen und Aufstehen, vom einfach machen und möchte dich inspirieren deine eigene authentische Stimme und deinen Weg zu finden und zu gehen.

Ich möchte dich mit diesem Blogmagazin dazu inspirieren, deine eigene Bestimmung zu finden. Ich glaube daran, dass wir alle aus einem bestimmten Grund hier sind und Großes bewegen können.

Let’s rock this life!

Photo by: Kristina Fendesack

Kategorie: About

von

"Show your light!" Yoga, Meditation und Schreiben sind meine täglichen Begleiter. Psychologie und Spiritualität interessieren mich brennend. Aktuell versuche ich Altes loszulassen und mich Neues zu trauen, verlasse die Komfortzone und möchte euch dazu ermutigen das auch zu tun.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.