Uncategorized

Neues Kameraobjektiv und Bananabread

Ich glaube ja viele Dinge erst, wenn ich sie auch selbst ausprobiert habe. Als mein Freund mir den Tipp gab ein neues Objektiv für seine schon etwas ältere Kamera, die ich mir zum Fotografieren unter den Nagel gerissen habe, zu kaufen, war ich erstmal semi-begeistert. Hm, dachte ich, dass geht doch aber mit dem Objektiv, das da ist auch ganz gut…
Als ich das Neue Teil bestellt hatte – denn probieren geht ja über studieren – und ich nicht mal den Winkel durch Zoomen verändern konnte, war ich etwas enttäuscht. Zu früh allerdings, denn das Canon Lens EF 50mm-Objektiv ist ein Knaller!! Seit es bei mir eingezogen ist, bin ich ganz happy. Schaut mal, hier gibt es das Objektiv bei Amazon.

Am Wochenende habe ich ein leckeres Banana-Bread mit Heidelbeeren gemacht.
Hach, wie gut sich das liest, ne? Hab ich nur leider nicht, war auch wieder mein Freund;-) Aber ich habe dafür an dem fertigen Teil mal das Objektiv ausprobiert. Was sagt ihr? Also ich bin janz jeck und begeistert!!

IMG_9631

Banana_Bread_1
Und weil das Bananen-Heidelbeer-Brot auch noch verdammt lecker war, bekommt ihr auch das Rezept dazu. Geht easy, hätte sogar ich hinbekommen.

Hier die Zutatenliste:
100 Gramm Butter
100 Gramm brauner Zucker
100 Gramm Mehl
2 Teelöffel Backpulver
2 Eier
2 Bananen
1 Hand voll Heidelbeeren

IMG_9632

Uns so schnell geht das mit dem gesunden Bananenbrot: Zucker, Mehl und Backpulver vermischen. Die flüssige Butter mit der Mehlmischung verrühren. Die beiden Eier hinzufügen und ebenfalls verrühren. Die Banane in kleine Stücke schneiden und mit einer Gabel zerdrücken. Zermatschte Banane zum Teig hinzufügen und danach die Heidelbeeren unterrühren. In eine Form geben und bei 185 Grad ca. 35 Minuten backen. Duftet herrlich!!

eure amy

cropped-amyslove-logo250.png

Das könnte dich auch interessieren:

Worüber Frauen so sprechen: Darmsanierung und Entsäuerung Ich habe einen kleinen Nachtrag zu meinem Post von letzter Woche, indem es um meine neuen Freunde, die Unverträglichkeiten ging. Ich habe von einigen ...
Green Smoothie Bowl mit Kokos Im letzten Artikel Morgenroutine hab ich euch erzählt, wie gut das tut, wenn man sich am morgen Zeit für ein gesundes Frühstück nimmt. Ich habe mir ma...
Spots: SchnellVeg in Düsseldorf Ich wollte ja immer schon mal Zucchini-Spaghetti probieren, nachdem mir eine Freundin davon erzählt hat. Die gibts neben vielen anderen kulinarischen ...